Mittwoch, 24. März 2010

Diktiersoftware für iPhone & Co.

Die Brainworks GmbH hat auf der conhIT ihre Diktiersoftware ProMobile vorgestellt.

ProMobile wurde für das iPhone, Google Android, BackBerry und Nokia Smartphones entwickelt. Nach der Installation der Software ist es möglich die mobilen Geräte als vollwertige Diktiergeräte zu verwenden. Die Menüführung der Software erlaubt nicht nur die Aufnahme von Diktaten, sondern auch die Bearbeitung des Mitschnitts und kann über UMTS, WLAN, GPRS oder E-Mail versendet werden. Die neue Verschlüsselungstechnologie soll nach Herstellerangaben höchste Datensicherheit gewährleisten.

Weiterführende Informationen zu der Diktiersoftware finden sich auf der Produktseite des Herstellers.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen